"Four of a kind (Vierling)"

Four of a kind, auch bekannt als Quads, ist eine Poker Hand wie zum Beispiel 9♠9♣9♦9♥J♥, mit 4 Karten des gleichen Ranges und eine weitere Karte eines anderen Ranges. Der Wert der Hand ist höher als ein Full House, aber niedriger als ein Straight Flush. Bei mehr als einem Four of a kind entscheidet die Höhe des Vierlings wer die Hand gewinnt. Bei Spielen wie Texas Holdem, bei dem Gemeinschaftskarten auf den Tisch liegen, oder bei Variationen mit Wildcards, ist es möglich dass zwei oder mehr Spieler den gleichen Vierling treffen. In diesem Fall fungiert die ungepaarte Karte als Kicker, also wäre 7♣7♠7♦7♥J♥ besser als 7♣7♠7♦7♥T♣.
Die Wahrscheinlichkeit "Four of a kind (Vierling)"
Es gibt 624 verschiedene Hands mit 4 Karten des gleichen Ranges. Die Wahrscheinlichkeit in