"Full House"

Ein Full House, auch ‘Full Boat’ genannt, ist eine Poker Hand wie zum Beispiel 3♣3♠3♦6♣6♥, mit drei Karten eines Ranges und zwei Karten eines anderen Ranges. Ein Full House ist schwächer als 4 of a kind, aber stärker als ein Flush. Wenn mehr als ein Spieler ein Full House hat, gewinnt der mit dem höheren Drilling, also gewinnt 7♠7♥7♦4♠4♣ gegen 6♠6♥6♦A♠A♣. Wenn beide Spieler den gleichen Drilling haben (möglich bei Spielen mit Wildcards und Gemeinschaftskarten) gewinnt die Hand mit dem höheren Paar, also gewinnt 5♥5♦5♠Q♥Q♣ gegen 5♣5♦5♠J♠J♦. Full Houses werden oft beschrieben als "Three full of Pair" oder auch "Three over Pair"; Q♣Q♦Q♠9♥9♣ könnte beschrieben werden als "Queens over nines", "Queens full of nines", oder einfach "Queens full". Andererseits wird der Ausdruck "Queens over nines" öfter benutzt für eine Hand mit zwei Paaren, ein Paar Damen und ein Paar Neunen, wie bei Q♠Q♥9♣9♠J♦.
Die Wahrscheinlichkeit "Full House"
Es gibt 3,744 mögliche Full Houses; die Wahrscheinlichkeit in einer 5-Card Hand ein Full House zu erhalten ist